Großes Haus mit vermieteter Einliegerwohnung für die Familie mit Kindern zu verkaufen!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-14793
Objektart Haus
Ort Westerburg VG - Winnen
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 7
Wohnfläche 258,00 m2
Baujahr 1977
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 129.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Fluessiggas
Garagen/Stellplätze 3/3
Grundstücksfläche 544,00 m2

Beschreibung

Dieses großzügige Reihenmittelhaus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 258 m². Verteilt auf zwei Vollgeschosse und ausgebauten Dachgeschoss können Sie Ihren Wohnträumen freien Lauf lassen.
Das Baujahr des Hauses lässt sich nicht mehr genau ermitteln. Letzte Aufzeichnungen sind aus dem Jahr 1970, welche dokumentieren, dass das Objekt saniert wurde. Im Jahr 2012 wurde das Wohnhaus nochmals umfangreich renoviert und zum Teil saniert. Die Einliegerwohnung ist vermietet und kann als zusätzliche Einnahmequelle genutzt werden, die Hauptwohnung wird bei Kauf freigestellt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine vermietete Einliegerwohnung. Über den separaten Eingang gelangen Sie in den großen Verteilerflur. Auf der linken Seite ist die große Wohnküche, die ausreichend Platz für einen Esstisch bietet. Von hier aus haben Sie Anschluss zum Wohnzimmer. Auf der rechten Seite vom Eingang finden Sie in das Schlafzimmer mit Verbindung zur Terrasse und zum Abstellraum, welcher auch als Kleiderschrank dienen kann. Das Bad können Sie direkt vom Flur aus betreten. Ein weiterer Abstellraum und der Zugang zum Kellerraum runden die Einliegerwohnung ab.

Über den Eingang finden Sie in den Flur mit Treppe zum Obergeschoss. Gegenüber vom Eingang ist der große Abstellraum. Von hier aus gelangen Sie über die Waschküche zum zweiten Flur mit Treppe zum Obergeschoss. An den Flur grenzt das Bad.
Die Treppe vom Eingang hinauf gelangen Sie in das große Esszimmer. Angrenzend ist das geräumige Wohnzimmer, welches den zentralen Raum der Etage bildet. Von hier aus haben Sie auf der einen Seite Anschluss zur Küche, zum Wintergarten sowie zur zweiten Treppe runter zum Erdgeschoss. Auf der anderen Seite finden Sie in den Flur, der die restlichen Räume der Ebene miteinander verknüpft und Zugang zum Dachgeschoss bietet. Zu den Räumen zählen die zwei Schlafzimmer, ein Balkon und ein Abstellraum.
Im Dachgeschoss führt Sie der Flur in den ersten Speicherraum und ins große Zimmer. Ein weiteres Zimmer und ein weiterer Speicherraum gehen vom großen Zimmer. Die Zimmer der Etage können von Ihnen individuell genutzt werden. Falls Sie noch Platz benötigen, können Sie auch die beiden Speicherräume ausbauen.


Aufteilung:

Einliegerwohnung:
KG: Kellerraum
EG: Flur, Wohnen, Küche, Schlafen, Bad, Terrasse, 2 Abstellräume

Wohnhaus:
EG: Flur, Treppenhaus, Bad, Waschküche, Abstellraum
OG: Flur, Wohnen, Essen, Küche, 2 Schlafen, Wintergarten, Balkon, Abstellraum
DG: Flur, 2 Schlafen, 2 Speicherräume

Ausstattung

Die Beheizung erfolgt mittels einer Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2012. Im Zuge des Einbaus der Heizung wurden auch die Heizkörper ausgetauscht und die Heizleitungen erneuert. Die isolierverglasten Kunststofffenster und die Eingangstüren wurden 2012 neu eingebaut. Die Böden sind mit Teppich oder Parkett ausgelegt, die Nassräume sind gefliest. Eine Doppelgarage ist vorhanden. Das Treppenhaus wurde 2014 erneuert. Das Satteldach wurde mit Kunstschiefer eingedeckt.

Lage

Finden werden Sie das Objekt in Winnen, in einem kleinen ansehnlichen Ort in der Verbandsgemeinde Westerburg. Die Ortschaft ist umringt von Feld, Wiesen und Wald und bietet für Vierbeiner ein Spazierparadies an. Wenn die Kinder aus der Schule kommen (Bushaltestelle in nur wenigen Metern zu erreichen), steht ein Spiel- und Bolzplatz zur Verfügung. Die Stadt Westerburg ist in nur ca. 3 km entfernt und weist ein breitgefächertes Bildungsangebot auf (Grundschule, Realschule Plus, 2
Gymnasien sowie eine Montessorie). Im Sommer können Sie mit der Familie den bekannten Wiesensee besuchen und dort eine kleine Abkühlung genießen. Weitere Sportarten wie Radfahren, Wandern, Golfen oder Reiten werden für Familien mit Kindern zahlreich angeboten.

Sonstige Angaben

Im oberen Westerwald, nahe der Hessischen Grenze ist die Gemeinde Winnen und Verbandsgemeindestadt Westerburg zu finden. Eingebettet in eine waldreiche Umgebung im Schaafsbach Tal nennen ca. 5.500 Einwohner den anerkannten Fremdenverkehrsort ihren Wohnort.
Gegliedert in weitere 3 Stadtteile Gershasen, Wengenroth und Sainscheid und Ortschaften drum herum bilden das Westerburger Land. Über den Eisenbahnverkehr erreichen Pendler, Schüler und Reisende Ihre Zielorte direkt und unkompliziert. Angeschlossen an die Westerwald-Sieg-Bahn der Hessischen Landesbahn und Rheinland-Pfalz-Takt fahren stündlich Züge an und durch die Landesgrenzen Hessen und Kreis Altenkirchen. Anschlussstellen für Pendler mit Auto sind ca. in 20 Kilometer zu erreichen (A3, A 45 und A 48). Alle nötigen Bildungseinrichtungen für Kleinkinder bis Schüler sind zahlreich vor Ort vertreten.

Die Käuferprovision beträgt 3.57 % inklusive Mehrwertsteuer.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe