Gepflegter Industriekomplex in Arnsberg - Niedereimer
Objektdaten
Objektnummer 20043-5005
Objektart Halle / Lager / Produktion
Ort Arnsberg
Nutzungsart Gewerbe
Baujahr 1990
Bezug nach Vereinbarung
Provision 2,38 % inkl. Mwst
Kaufpreis auf Anfrage
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Garagen/Stellplätze 0/15
Nutzfläche 3.256,00 m2
Gesamtfläche 3.896,00 m2
Lagerfläche 3.256,00 m2
Bürofläche 320,00 m2
Grundstücksfläche 11.515,00 m2

Beschreibung

Teil A, neue Halle:
- Baujahr 2013
- Größe ca. 1.726 m²
- Stahl- und Stahlbetonskelettbauweise
- Gaszentralheizung, Fußbodenheizung
- Boden aus Industrieestrich
- unterschiedliche Gebäudehöhen (LH 3,40m, 4,30 m und 5,70 m) mit Hochregallagerhalle (LH 8,80 m)
- Die westliche Andienung erfolgt über zwei Überladebrücken und ein Rolltor, nördlich befindet sich ein weiteres Rolltor.

Teil B, Montage- und Lagerhalle inkl. Büroetagen:
- Baujahr ca. 2001/2008
- Größe Montagehalle ca. 300 m², Produktion- und Lagerhalle ca. 900 m², Bürofläche ca. 320 m²
- Stahl- und Stahlbetonskelettbauweise
- Ölzentralheizung, Beheizung über Warmluftgebläse oder Konvektoren mit außenliegendem Öltank
- Boden aus Industrieestrich bzw. Gussasphalt
- lichte Höhe bis 8,50 m
- Die Andienung erfolgt an der westlichen Hallenfläche über eine Rampenanlage mit zwei Rolltoren sowie einer Überladebrücke, östlich ebenerdig über ein Rolltor.
- Sonstiges: Zusätzlich dazu verfügt dieser Hallenbereich über einen hochwertigen Intra- Logistiklift der Marke Hänel LEAN- Lift. Ein hochwertiges High- Tech- System der Lagerorganisation und Materialbereitstellung.

Teil C, alte Halle:
- Baujahr ca. 1990
- Größe ca. 330 m²
- Massivbauweise
- Gas- Warmluftgebläse mit außenliegendem Gastank
- Boden aus Industrieestrich
- Andienung über ein ebenerdiges Rolltor

Teil D, gemischt genutztes Gebäude:
- zweigeschossig, nicht unterkellert
- gewerblich vermietet
- Gasheizung, Beheizung über Konvektoren
- Fläche ca. 320 m²

Teil E, Wohnhaus:
- zweigeschossiges Wohngebäude ohne Unterkellerung mit Flachdach
- Baujahr ca. 1979
- Wohnfläche ca. 166 m²
- langjährig vermietet
- Ölzentralheizung (1996), Beheizung über Konvektoren, innenliegende Kunststofföltanks (je 1.800 l)

Zusätzlich gehören ca. 2.225 m² angrenzende Waldfläche im Nordosten zum Kaufgegenstand dazu.

Der gesamte Firmenkomplex befindet sich in einem gepflegten Unterhaltungszustand und eignet sich aufgrund der überwiegend stützenfreien Konzeption in den Hallenbereichen sowie den überwiegend günstigen Hallenhöhen und ebenerdigen Zufahrten und Andienungsmöglichkeiten für unterschiedliche Gewerbenutzungen.

Gesamtübersicht:

Teil A, neue Halle: ca. 1.726 m²
Teil B, Montage- und Lagerhalle inkl. Büroetage: ca. 1.520 m²
Teil C, alte Halle: ca. 330 m²
Teil D, gemischt genutztes Gebäude: ca. 320 m²
Teil E, Wohnhaus: ca. 166 m²
zzgl. Waldfläche: ca. 2.225 m²

Kaufgrundstücke gesamt: 11.515 m²

Optional steht auch ein Kauf einzelner Gebäudeteile zur Disposition.
Für die Flurstücke 947 und 944, mit einer Gesamtgröße von 2.166 m², besteht ein Vorkaufsrecht.

Lage

Die Gewerbeliegenschaft befindet sich in verkehrsgünstiger Lage im Gewerbegebiet *Sauerlandstraße* zwischen den Arnsberger Ortsteilen Niedereimer und Bruchhausen.

Die nächstgelegene Autobahnauffahrt, die Anschlussstelle Arnsberg - Altstadt, zur A46 / A445 ist in ca. 2 km erreicht.
Haltestellen des ÖPNV sind ca. 500m entfernt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe