2 Büroeinheiten (ggf. 1 Wohnung) - in optimaler Verkehrslage nahe A 3 Montabaur zur Miete!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-13720M
Objektart Büro / Praxis
Ort Wirges VG - Bannberscheid
Nutzungsart Gewerbe
Zimmer 9
Baujahr 1993
Bezug sofort
Provision 2,38 Monatsmieten inkl. Mwst
Kaltmiete 750 €
Kaution 1.500 €
Nebenkosten 250,00 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Garagen/Stellplätze 0/10
Nutzfläche 184,00 m2
Gesamtfläche 184,00 m2
Bürofläche 184,00 m2
Grundstücksfläche 4.766,00 m2
Kamin
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Endenergieverbrauch(Strom) 86,0 kWh/(m²·a)
Endenergieverbrauch(Wärme) 155,0 kWh/(m²·a)
Gültig bis 31.01.2026
Baujahr (nach Ausweis) 1993
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus mit Hallen wurde 1993 erbaut. Zur Vermietung stehen eine Büroeinheit im EG sowie eine Büroeinheit im OG, die ggf. auch als Wohnung für den Mieter genutzt werden kann.

Das Erdgeschoss des Wohnhauses ist in zwei Büroeinheiten unterteilt. Das Büro auf der linken Seite mit ca. 62 m² steht zur Vermietung. Es ist mit einem Flur und vier Zimmern ausgestattet.

Im Obergeschoss steht Ihnen eine ca. 122 m² Büroeinheit zur Verfügung, die auch als Wohnung genutzt werden kann. Der Flur führt Sie in alle Räumlichkeiten dieser Etage. Links finden Sie in die Küche mit Vorratskammer. Von der Küche und vom Flur aus haben Sie Anschluss zum geräumigen Besprechungsraum (alternativ Wohn- und Esszimmer mit Kamin). Vor dem Eingang zum Bad steht Ihnen eine kleine Garderobennische zur Verfügung. Das Badezimmer ist mit einer Wanne, einem WC und zwei Waschbecken ausgestattet. Auf dieser Ebene finden Sie vier Räume/Schlafzimmer vor.


Aufteilung:

EG: Büro links: Flur, 4 Zimmer
OG: Flur, Besprechungsraum/Wohn- und Esszimmer, Küche, Vorrat, 4 Zimmer, Bad


Informationen:

Büro EG ca. 62 m²:
Die Nettokaltmiete beträgt EUR 280,- (bei Einzelvermietung)
Die monatlichen Nebenkostenvorauszahlungen belaufen sich auf EUR 100,-.
Das Büro kann sofort bezogen werden.

Büro (Wohnung) OG ca. 122 m²:
Die Nettokaltmiete beträgt EUR 500,- (bei Einzelvermietung)
Die monatlichen Nebenkostenvorauszahlungen belaufen sich auf EUR 150,-.
Das Büro (Wohnung) kann sofort bezogen werden.

Bei Gesamtanmietung beider Einheiten beträgt die Nettokaltmiete EUR 750,-.

Die Kaution beträgt 2 Nettokaltmieten und muss bei Übergabe hinterlegt werden, kann auch als Bankbürgschaft erbracht werden.

Die Mieterprovision beträgt 2 Nettokaltmieten zzgl. MwSt. = EUR 1.785,- inkl. MwSt.

Die Einheiten können auch einzeln angemietet werden! Sprechen Sie uns für weitere Informationen einfach an. Wir finden eine Lösung!

Ausstattung

Die Immobilie wird mittels einer Öl-Zentralheizung beheizt. Die Kunststofffenster der Büros sind isolierverglast. Die Böden der Büros sind mit Fliesen, Teppich und Laminat ausgelegt.

Lage

Dieses Objekt befindet sich am Ortsrand der Gemeinde Bannberscheid, innerhalb der Verbandsgemeinde Wirges und in unmittelbarer Nähe zu Montabaur. Die Lage spricht für eine perfekte Anbindung. Für eine optimale Verkehrsanbindung sorgen die A 3 Montabaur/Heiligenroth (ca. 3 km) Richtung Köln-Frankfurt sowie die A 48 Koblenz-Trier. Der nächste ICE-Bahnhof befindet sich in Montabaur (ca. 3,5 km). Einkaufsmöglichkeiten sowie Schulen, Ärzte, Banken aber auch Freizeitangebote finden Sie in den Städten Montabaur oder Wirges (ca. 4,5 km) vor.

Sonstige Angaben

Die Verbandsgemeinde Wirges liegt in der Hochmulde des vorderen Westerwaldes und ist umrahmt von ausgedehnten Wald und Wiesenfeldern. Natur- und Wanderbegeisterte kommen hier voll auf Ihre Kosten - schöne Wanderwege mit traumhaften Aussichten. Die Stadt Wirges verfügt über ein ausgedehntes Bildungsangebot (Grund-Regional- und Sonderschule), Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie Kunst- und Kulturangebote. Die Infrastruktur von Wirges bietet eine optimale Verkehrsanbindung an die A 3 Richtung Frankfurt über Montabaur (ca. 6 km) oder Richtung Köln über Mogendorf (ca. 5 km).

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 01.02.2016
Endenergieverbrauch Wärme: 155 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Endenergieverbrauch Strom: 86 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Öl
Baujahr: 1993

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe