Freundliche Büroräume im 2. OG in 1A Zentrumslage ab 01.10.2016
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-12943M
Objektart Büro / Praxis
Ort Hachenburg - Hachenburg
Nutzungsart Gewerbe
Zimmer 4
Baujahr 1979
Bezug sofort
Provision 1,19 Monatsmieten inkl. Mwst
Kaltmiete 530 €
Kaution 1.060 €
Nebenkosten 300,00 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Badezimmer 1
Boden Fliesen, Teppich, Laminat
Nutzfläche 106,00 m2
Gesamtfläche 106,00 m2
Bürofläche 106,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 231 kWh/(m²*a)
Gültig bis 28.09.2018
Baujahr (nach Ausweis) 1979
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Das Mietangebot steht ab dem 01.10.2016 zur Verfügung und bietet auf einer Mietfläche von insgesamt ca. 106 m² vielseitige Nutzungsmöglichkeiten.
Die Einheit verfügt über einen großen Verteilerflur, über den Sie Zugang zu allen Räumlichkeiten erhalten. Neben einem ca. 18 m² und einem ca. 12 m² großen Büro, finden Sie weiterhin ein äußerst geräumiges Büro-/Sitzungszimmer (ca. 53 m²) mit großer Fensterfront vor. Die vorhandene Glastrennwand im Flurbereich sorgt für eine angenehme und transparente Arbeitsatmosphäre. Das derzeitige Wartezimmer (ca. 10,7 m²) kann bei Bedarf zu einem weiteren Büroraum umfunktioniert werden. Personalküche und ein Badezimmer runden das Angebot ab.
Ein weiteres WC befindet sich im Treppenhaus.
Ausreichende Kundenparkplätze befinden sich unmittelbar vor sowie hinter dem Objekt.

Bei Bedarf kann das gesamte 1. Obergeschoss mit weiteren ca. 106 m² ebenfalls angemietet werden

Alleinige Nutzung des gesamten 2. OG:
Die monatliche Kaltmiete beträgt 530,- EUR zzgl. MwSt. /
Die monatlich zu entrichtende Nebenkostenvorauszahlung beträgt ca. 300 ,- EUR zzgl. MwSt.
Die Mietkaution beläuft sich auf zwei Nettokaltmieten (1.060,- EUR)
Bei Abschluss eines Mietvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von einer Kaltmiete inkl. MwSt . (630,70 ,- EUR) fällig

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden derzeit mittels einer Gas Zentralheizung beheizt und verfügen über doppelverglaste Metallfenster.
Die Vermieterin sieht jedoch den Einbau einer Wärmekopplungsanlage und neuer Fenster in absehbarer Zeit vor.
Die Böden sind mit Teppich und Fliesen ausgelegt.
Der Laminatboden wird bei Auszug gegen einen neuen Bodenbelag ausgetauscht.

Ihre Vorteile im Überblick:
- profitable Lage direkt an der Hauptstraße von Hachenburg
- helle, freundliche Räumlichkeiten
- individuelle Aufteilungsmöglichkeiten
- Stellplätze am Objekt vorhanden
- eine langfristige Mietpartnerschaft ist gewünscht

Lage

Die Büro-/Praxisräume befinden sich in zentraler 1A Kernlage der Stadt Hachenburg in der Nähe der Fußgängerzone. Die am Objekt her verlaufende sowie stark befahrene Hauptstraße garantiert Ihrem Unternehmen zusätzliche Aufmerksamkeit. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie öffentliche Einrichtungen, Textilgeschäfte, Bäcker, Apotheken usw. befinden sich in fußläufiger Entfernung. Ein ausreichendes Parkplatzangebot für Ihre Kunden steht vor sowie hinter dem Gebäude bereit.
In wenigen Minuten gelangen Sie zum örtlichen Bahnhof mit Nah- und Fernverkehrsanbindungen. Bis zur nächsten Autobahnauffahrt in Dierdorf sind es ca. 20 km.
Hachenburg als ausgewiesenes Mittelzentrum liegt zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg und stellt flächenmäßig die zweitgrößte Gemarkung nach Montabaur im Westerwaldkreis dar. Bei einem Vergleich zu anderen etwa gleich großen Orten im Westerwald zeigt sich, dass die Stadt in vielen Bereichen, eine Spitzenposition einnimmt. Die durchschnittliche ermittelte Kaufkraft von 40.784,60 EUR liegt zudem deutlich über den Durchschnittswerten des Kreises

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.



Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 28.09.2008
Energieverbrauchskennwert: 231 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Baujahr: 1979

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe