Vielseitig nutzbares Wohn- und Geschäftshaus!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-6443
Objektart Renditeobjekt
Ort Ransbach-Baumbach VG - Nauort
Nutzungsart Gewerbe, Anlage, Wohnen
Zimmer 4
Wohnfläche 150,00 m2
Baujahr 1963
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 159.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel
Garagen/Stellplätze 6/1
Nutzfläche 250,00 m2
vermietbare Fläche 1.025,00 m2
Grundstücksfläche 1.225,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 362 kWh/(m²·a)
Gültig bis 13.11.2024
Baujahr (nach Ausweis) 1963

Beschreibung

Das Objekt wurde ca. 1963 als Wohn- und Geschäftshaus errichtet und in den letzten Jahren mehrfach um- und ausgebaut. So wurde das angrenzende Nebengebäude mit zwei Vollgeschossen für Lagerzwecke angebaut (Bj. ca. 1969), später erhielt dieses noch eine überdachte Hoffläche für Fuhrpark und Sonstiges. Sie haben auf dem gesamten Gelände ausreichend Parkfläche für Ihren Fuhrpark sowie für Ihre Kunden. Das Objekt lässt sich auf vielfältige Weise nutzen und bietet somit dem Gewerbebetreibenden eine optimale Verkaufs-, Lager- und Bürofläche an. Im vorderen Teil des Objektes befindet sich ein großzügiges Verkaufsbüro mit zwei großen Schaufenstern. Bei entsprechenden Umbaumaßnahmen wäre das Objekt auch als Mehrfamilienhaus nutzbar.

Aufteilung:

KG: Flur, Kellerraum, Lagerraum, Heizungsraum (ca. 250 m²)
EG: Lagerflächen, Büro, Verkaufsraum, Toiletten (ca. 180 m²)
OG: Wohnung (3 Zimmer, Küche, Bad, WC = 81,6 m²)
DG: noch Ausbaupotential vorhanden

Ausstattung

Die Beheizung des gesamten Objektes erfolgt mittels einer neuwertigen Öl-Zentralheizung (Bj. 2006). Der Öltank umfasst ca. 5.200 Liter. Die Holzfenster sind zum Teil isolierverglast. Die Böden der Wohnung sind mit Fliesen ausgelegt. Die Böden im Lager sind aus Stahlbeton und teilweise mit einem Teppichboden belegt. Die Wohnung im Obergeschoss ist derzeit noch vermietet.

Lage

Das Objekt liegt in Randlage (Gewerbemischgebiet) eines über 2.300 Einwohner zählenden Ortes im südwestlichen Teil der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Vor Ort sind mehrere Geschäfte des täglichen Bedarfs vorhanden, sowie Kindergarten und Grundschule. Weiterführende Schulen sowie weitere Geschäfte in Ransbach-Baumbach (ca. 10 km), Höhr-Grenzhausen (ca. 8 km) oder Bendorf (ca. 8 km). Die A 3 (Frankfurt-Köln) erreichen Sie an der Anschlussstelle in Mogendorf in ca. 12 km, die A 48 (Richtung Koblenz - Trier) bei Höhr-Grenzhausen in ca. 6,5 km.

Sonstige Angaben

Im Zentrum der Keramik:
Ransbach-Baumbach ist die Töpferstadt des Rheinlandes und Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Ransbach-Baumbach liegt zentral zwischen Köln und Frankfurt. Die Autobahnauffahrt A 3 (Köln - Frankfurt) bzw. zur A 48 (Koblenz/Trier) ist schnell erreichbar. Der ICE Bahnhof von Montabaur ist nur ca. 10 km von Ransbach-Baumbach entfernt. Ransbach-Baumbach bietet Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Banken, Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten, sowie verschiedene Sport-/ Freizeitmöglichkeiten.

Die Käuferprovision beträgt 3,75 %

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 14.11.2014
Endenergiebedarf Wärme: 362 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1963

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe