Renovierungsbedürftiges Wohnhaus - hier können sich Handwerker noch verwirklichen!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-8235
Objektart Haus
Ort Wirges VG - Ötzingen
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 5
Wohnfläche 112,00 m2
Baujahr 1900
Bezug n.V.
Provision 5,17 % inkl. Mwst
Kaufpreis 69.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Elektro, Etage
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Garagen/Stellplätze 2/2
Nutzfläche 8,00 m2
Grundstücksfläche 1.058,00 m2
Keller
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 331 kWh/(m²·a)
Gültig bis 11.03.2025
Baujahr (nach Ausweis) 1900

Beschreibung

Viel Platz für eine kleine Familie bietet dieses um 1900 erbaute Einfamilienhaus in derzeit teilrenoviertem Zustand. Hier können sich Handwerker noch verwirklichen. Im Objekt stehen Ihnen ca. 112 m² Wohnfläche zur freien Verfügung.
Das Erdgeschoss beherbergt derzeit eine geräumige Küche, in der die ganze Familie Platz findet, sowie ein großes Wohnzimmer. Der damalige Kuhstall ist inzwischen umgebaut worden - Hier finden nun ein großes Bad, ein Hauswirtschaftsraum (mit Ausgang zum Garten) sowie zwei Einzelgaragen mit viel Stauraum ihren Platz. Über den Flur gelangt man treppauf ins Obergeschoss der Immobilie. Auf halber Höhe dieser Treppe, im alten Stallbereich bietet ein großer Raum ideale Voraussetzung für ein Kinder-bzw. Jugendzimmer. Im Obergeschoss angelangt warten zwei weitere Räumlichkeiten sowie ein Durchgangszimmer auf Sie. Dort könnten z.B. das Elternschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und ein weiteres Kinderzimmer oder ein Büro Platz finden. Sollte Bedarf nach weiteren Räumlichkeiten bestehen, ist es möglich durch den Ausbau des Dachgeschosses zwei zusätzliche Zimmer zu schaffen.

Aufteilung:

KG: zwei Kellerräume
EG: Flur, Küche, Wohnzimmer, Abstellraum, Hauswirtschaftsraum, Bad, zwei Garagen
OG: Flur, drei Zimmer + Durchgangszimmer
DG: ausbaufähig

Ausstattung

Die Räumlichkeiten dieser Immobilie werden mit Hilfe einer Nachtspeicherheizung beheizt (zusätzliche Ofenheizung in Küche und Wohnzimmer) und verfügen überwiegend über isolierverglaste Kunststofffenster. Lediglich im Obergeschoss befinden sich noch zwei alte isolierverglaste Holzfenster. Als Bodenbeläge wurden im Wohn- und Schlafzimmer Teppich ausgelegt. Bei Bedarf können aber auch die darunter liegenden Holzdielen wieder aufgearbeitet und genutzt werden. Flur, Küche und Bad verfügen über Verfliesung. In einem weiten Raum wurde Laminat verlegt.
Ein DSL-Anschluss 2000 ist vorhanden.

Lage

In zentraler Lage einer kleinen und freundlichen Ortschaft innerhalb der Verbandsgemeinde Wirges treffen Sie auf die hier angebotene Immobilie. In nur wenigen Gehminuten vom Objekt entfernt liegen zahlreiche Wiesen, Wälder sowie mehrere Feldwege. Hier kommen Tier- und Naturliebhaber, aber ebenso Sportbegeisterte auf Ihre Kosten. Die Gemeinde verfügt desweiteren über ein umfangreiches Angebot an Vereinen für Jung und Alt.
Für die kleinen Mitbürger der Gemeinde steht Ihnen vor Ort ein Kindergarten zur Verfügung.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Discounter, Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie weitere Bildungseinrichtungen finden Sie im ca. 5 km entfernten Wirges vor.
Aufgrund der hervorragenden Infrastruktur ist die Autobahn A 3 (Köln-Frankfurt) in südlicher Richtung an der Anschlussstelle in Montabaur in ca. 10 Minuten zu erreichen, in nördlicher Richtung an der Anschlussstelle in Mogendorf ebenfalls in ca. 10 Minuten. In Montabaur befindet sich der nächste ICE-Bahnhof.

Sonstige Angaben

Die Verbandsgemeinde Wirges liegt in der Hochmulde des vorderen Westerwaldes und ist umrahmt von ausgedehnten Wald und Wiesenfeldern. Natur- und Wanderbegeisterte kommen hier voll auf Ihre Kosten - schöne Wanderwege mit traumhaften Aussichten. Die Stadt Wirges verfügt über ein ausgedehntes Bildungsangebot (Grund-Regional- und Sonderschule), Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie Kunst- und Kulturangebote. Die Infrastruktur von Wirges bietet eine optimale Verkehrsanbindung an die A 3 Richtung Frankfurt über Montabaur (ca. 6 km) oder Richtung Köln über Mogendorf (ca. 5 km).

Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 3.570,- inkl. MwSt.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 11.03.2015
Endenergiebedarf Wärme: 331 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Strom
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1900

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe