Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus! Möglichkeit zur Steuerersparnis für Kapitalanleger u. Selbstnutzer!
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-13133
Objektart Haus
Ort Windeck - Gierzhagen
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 5
Wohnfläche 170,00 m2
Baujahr 1780
Bezug sofort
Provision 12,31 % inkl. Mwst
Kaufpreis 29.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Garagen/Stellplätze 0/1
Grundstücksfläche 646,00 m2

Beschreibung

Dieses sanierungsbedürftige Fachwerkhaus ist ein denkmalgeschütztes Unikat und bietet somit die Möglichkeit der steuerlichen Abschreibung nicht nur für Kapitalanleger sondern auch für Selbstnutzer.

Das historische Gebäude wurde wahrscheinlich in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts als zweigeschossiges Wohnstallhaus errichtet und ist zum Teil in Massivbauweise mit Bruchsteinen unterkellert. Es bietet eine Wohnfläche von ca. 170 m² und befindet sich auf einem ca. 646 m² großen Grundstück in leichter Hanglage.

Die Immobilie ist für Liebhaber geschichtsträchtiger Häuser ideal geeignet. Mit handwerklichem Geschick bietet das Haus vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten.

Ausstattung

Die Immobilie weist einen hohen Renovierungs– und Sanierungsbedarf auf.

In den Jahren 1994 bis 2007 wurden Modernisierungsmaßnahmen begonnen.

Im Erd- und Obergeschoss wurden zum Teil denkmalgerechte Holzfenster mit Sprossen und Isolierverglasung eingebaut.

Es gibt keine Heizung.

Die Dacheindeckung erfolgte mit Hohlpfannenziegel. Im Dachgeschoss vergrößern 6 Dachgauben den Raum.

Es besteht keine Energieausweispflicht.

Lage

Ihr neues Zuhause befindet sich in dörflicher Lage und ca. 2 km vom Rosbacher Zentrum entfernt.

Fußläufig erreichen Sie eine Bushaltestelle. Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte, Apotheken, Schulen, Kindergärten, das Rathaus und der für Pendler wichtige DB-Bahnhof in Rosbach sind nur wenige Fahrminuten entfernt.

Die Umgebung mit ihrer unberührten Natur, den schönen Wäldern und Wiesen lädt Naturliebhaber zu unvergesslichen Wanderungen ein.

Sonstige Angaben

Die Gemeinde Windeck mit ihren ca. 60 Ortschaften befindet sich im östlichen Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen und zählt rund 19.000 Einwohner. Benannt wurde die Gemeinde nach Ihrem Wahrzeichen, der Burgruine Windeck.

Die zu jeder Jahreszeit landschaftlich schöne Lage in einer reizvollen, abwechslungsreichen Flusslandschaft mit sanften Hügeln und viel Wald trägt zur Attraktivität der Region bei. Radeln Sie auf dem Sieg-Radweg, wandern Sie auf dem Natursteig Sieg oder genießen Sie den Fluss mit seinen kleinen Stromschnellen beim Paddeln. Windeck überzeugt durch Brauchtum und Innovation.

Die Gemeinde liegt geographisch im Dreieck der Städte Köln, Bonn und Siegen. Schnell erreichen Sie das überregionale Straßen- und Schienennetz sowie den Flughafen Köln/Bonn. Insbesondere Berufspendler und Schüler profitieren von der guten Bahnverbindung Richtung Köln und Siegen.


Die Käuferprovision beträgt EUR 3.570,- inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

Lage des Objektes