Handwerkertraum in Westerburg - Süßes Reihenmittelhaus mit Garage und Stellplatz!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-13801
Objektart Haus
Ort Westerburg - Westerburg
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 6
Wohnfläche 140,00 m2
Baujahr 1920
Bezug sofort
Provision 6,49 % inkl. Mwst
Kaufpreis 55.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Elektro
Schlafzimmer 5
Badezimmer 2
Garagen/Stellplätze 1/1
Balkon/Terrasse 1/0
Grundstücksfläche 183,00 m2
Keller

Beschreibung

Herzlich Willkommen!

Wenn ich mich kurz vorstellen darf; ich bin ein süßes Reihenmittelhaus und biete Familien mit Kindern ausreichend Platz zum spielen, toben und wohlfühlen. Erbaut um 1920 in Massiv mit Bruchsteinkeller, diente ich lange Zeit Familien mit Kindern. Meine erste Etage umfasst eine Küche mit angrenzendem Abstellraum, einem Wohnbereich sowie einer kleinen Werkstatt und Gäste-WC. So wie es früher üblich war, sind Räume als Durchgangszimmer und gefangenes Zimmer aufgeteilt. Das Bad verfügt über eine Badewanne.

Das Dachgeschoss wurde größtenteils zu Wohnraum ausgebaut, es finden sich ein Zimmer und ein freier Dachbodenanteil.


Aufteilung:

KG: 2 Räume
EG: Flur, Küche mit Abstellraum, Wohnen, Gäste-WC, Werkstatt
OG: Flur, Bad mit Wanne, Schlafen1, Schlafen 2 (Durchgangszimmer), Schlafen 3 (Durchgangszimmer), Schlafen 4 (gefangenes Zimmer), kleiner Abstellraum, Wohnzimmer mit Zugang auf die Höhenterrasse
DG: Flur, Zimmer, nicht ausgebauter Dachboden

Ihre Vorteile im Überblick:
- günstiger Einstieg zum Eigenheim
- Garage
- Stellplatz
- viel Wohnraum
- Höhenterrasse
- Wohnanbau für Hobby
- traumhafte Höhenlage von Westerburg

Ausstattung

Beheizt wird das Objekt mittels Elektroheizungen. Die Holzfenster sind überwiegend isolierverglast, ein Teil sind einfachverglast. Das Satteldach ist mit Kunstschiefer eingedeckt.

Lage

Diese Immobilie befindet sich in Westerburg, direkt an der bekannten Schlosskirche. Zu Fuß können Sie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs erreichen. Supermärkte, Einzelhandelsgeschäfte, Banken, Ärzte und Apotheken, Schulen (Gymnasium, Berufsschule, Realschule Plus, Grundschule) und Kindergärten sind ebenso zahlreich vertreten wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten.
Der Bahnhof Westerburg ist in nur wenigen Minuten zu erreichen und liegt an der Oberwesterwaldbahn zwischen Limburg und Au (Sieg), von hier aus sind die Städte Köln, Koblenz, Frankfurt am Main und Wiesbaden per Bus oder Bahn direkt zu erreichen oder Sie können mit dem Bus nach Montabaur fahren und von dort mit dem ICE nach Köln oder Frankfurt weiterfahren.

Die Entfernung zur Autobahn A 3 (Köln–Frankfurt am Main) beträgt über Montabaur ca. 25 km, über die Anschlussstelle Limburg ca. 30 km. Die A 45 Sauerlandlinie (Dortmund–Gießen) ist über Herborn ca. 26 km entfernt, über die Anschlussstelle Haiger-Burbach ca. 25 km.

Sonstige Angaben

Im oberen Westerwald, nahe der Hessischen Grenze ist die Gemeinde und Verbandsstadt Westerburg zu finden. Eingebettet in eine waldreiche Umgebung im Schaafsbach Tal nennen ca. 5.500 Einwohner den anerkannten Fremdenverkehrsort ihren Wohnort.
Gegliedert in weitere 3 Stadtteile Gershasen, Wengenroth und Sainscheid und Ortschaften drum herum bilden das Westerburger Land. Über den Eisenbahnverkehr erreichen Pendler, Schüler und Reisende Ihre Zielorte direkt und unkompliziert. Angeschlossen an die Westerwald-Sieg-Bahn der Hessischen Landesbahn und Rheinland-Pfalz-Takt fahren stündlich Züge an und durch die Landesgrenzen Hessen und Kreis Altenkirchen. Anschlussstellen für Pendler mit Auto sind ca. in 20 Kilometer zu erreichen (A3, A 45 und A 48). Alle nötigen Bildungseinrichtungen für Kleinkinder bis Schüler sind zahlreich vor Ort vertreten.

Die Käuferprovision beträgt EUR 3.570,- inkl. MwSt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe