Bergisches Schieferhaus mit viel Potenzial! Viel Platz für Ihre Ideen!
Objektdaten
Objektnummer 20017-2748
Objektart Haus
Ort Remscheid
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 10
Wohnfläche 225,00 m2
Baujahr 1906
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 169.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Elektro, Etage
Garagen/Stellplätze 2/1
Grundstücksfläche 704,00 m2
Keller
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 134.4 kWh/(m²*a)
Gültig bis 03.06.2018

Beschreibung

Das Bergische Schieferhaus wurde etwa 1906 auf einem ca. 704 m² großen Grundstück errichtet. Ursprünglich als 6 Parteienhaus genutzt, wurden im Laufe der Jahre die Wohnungen zusammengelegt. Aktuell verfügt die Immobilie über drei Wohneinheiten, wobei die bereits renovierte Erdgeschosswohnung noch vermietet ist. Das Ober- und Dachgeschoss stehen leer und könnten bei Bedarf zu einer großzügigen Wohnung vereint werden. Die Grundrisse sind dem Baujahr entsprechend. Die enorme Raumhöhe von über 3,50 m im Erd- und Obergeschoss lässt die Immobilie imposanter erscheinen. Insgesamt präsentiert sich das Objekt in einem gepflegten Zustand. In den vergangenen zwanzig Jahren wurde unter anderem die Elektrik und das Dach erneuert. Darüber hinaus wurden die alten Fenster gegen eine Doppelverglasung mit Kunststoffrahmen ausgetauscht und die rückseitige Fassade neu verschiefert.

Die Erwerber müssen jedoch einige Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten einkalkulieren. Hier ist vor allem eine Grundrissänderung sowie ein Austausch der Heizungsanlage zu nennen. Derzeit wird das Haus durch Nachtstrom beheizt. Die Immobilie ist voll unterkellert, so dass ausreichend Nutzfläche vorhanden ist. Hinter dem Haus stehen zwei Garagen für insgesamt drei Fahrzeuge zur Verfügung.

Fazit:
Ob zur kompletten Eigennutzung oder Teilvermietung bietet diese Liegenschaft vielfältige Möglichkeiten zu einem fairen Kaufpreis.

Ausstattung

- Bergisches Fachwerkhaus
- Holztreppenhaus
- Massiver Keller
- Schieferfassade
- Betondachsteine
- Elektrik vor etwa 20 Jahren erneuert
- Doppelverglasung Kunststoffrahmen
- Nachtstromspeicherheizung
- Garagen hinter dem Haus
- Garten

Lage

Das angebotene Dreifamilienhaus befindet sich im Stadtteil Morsbach in einer ruhigen Nebenstraße etwa 2,5 km vom Ortskern entfernt. Fußläufig zu erreichen sind z. B. ein Discounter, eine Apotheke und eine Sparkassenfiliale. Über die nahegelegene B229 gelangen Sie bequem in das Zentrum. Das Allee-Center lädt hier zum Shoppen ein, alle notwendigen Einrichtungen des täglichen Lebens sind am Ort vorhanden. Die A1 Richtung Köln erreicht man mit dem PKW in etwa 15 Minuten.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe