ZECHENHAUS IN DER -ALTEN KOLONIE- SUCHT HANDWERKER ZUR FERTIGSTELLUNG!
Objektdaten
Objektnummer 66668-10784
Objektart Haus
Ort Neukirchen-Vluyn - Vluyn
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 5
Wohnfläche 106,00 m2
Baujahr 1915
Bezug nach Vereinbarung
Provision 4,76 % inkl. Mwst
Kaufpreis 139.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Kohle
Nutzfläche 46,00 m2
Grundstücksfläche 241,00 m2

Beschreibung

Sie sind Handwerker und suchen eine Immobilie, welche Sie nach Ihren Wünschen fertig stellen können? Dann sind Sie hier genau richtig! Dieses Ein- bis Zweifamilienhaus liegt in einer Siedlung aus der Zeit um 1915 mit traditionalistischen Stilelementen. Alle Wohnhäuser wurden aus Ziegelmauerwerk errichtet, erhielten aber unterschiedliche Formen der Außengestaltung. Dieses Objekt ist ein Reihenendhaus in 2,5 geschossiger Bauweise und einem 1,5 geschossigem Anbau. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 106m², verteilt auf Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und weitere ausbaufähige 25m² Dachgeschoss. In den Jahren 2004/2005 wurden die grundlegenden Dinge, wie Wasser- und Abwasserleitungen, Elektroleitungen und Versorgungsleitungen der Heizung saniert. Das Dach wurde ca. 1989 mit Frankfurter Pfannen neu eingedeckt. Der Bereich des Erdgeschosses wurde fertiggestellt (derzeitige Nutzung: Wohnküche, Wohnzimmer, Schlafzimmer). Im 1. Obergeschoss entstand ein neues Duschbad. Die restlichen Räume befinden sich im Rohbauzustand und müssen mit Bodenbelag, Türen und tapezierarbeiten noch fertiggestellt werden. Das Dachgeschoss ist auch schon mit Heizung- und Sanitärleitungen versorgt, sodass hier ein schönes Dachstudio entstehen kann. Das offene Treppenhaus, welches vom Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss führt, muss ebenfalls noch vollendet werden. Das Haus ist bis auf den Anbau voll unterkellert.

Die genaue Beschreibung, was bereits alles vom jetzigen Eigentümer in Sachen Instandsetzung, Prüfung und Vorbereitung geschehen ist, würde hier den Rahmen sprengen. Daher ist eine Besichtigung Pflicht für jeden, der an einer Fertigstellung dieser denkmalgeschützen Immobilie Interesse hat. Unterlagen zu Genehmigungen, statischen Berechnungen und Handwerksrechnungen liegen vor und können eingesehen werden.


Zum Thema Denkmalschutz: Unter Denkmalschutz stehen hier die Fassade, Sprossenfenster mit Blenläden, die Dächer, die einheitlichen Vorgärten wie Gartenflächen und die innenliegende Holztreppe. Es liegt bereits eine Genehmigung aus dem Jahre 2004 vor, um das Haus nach den damaligen Plänen fertigzustellen. Mittlerweile sind in diesem Gebiet schon viele Häuser liebevoll saniert worden und die Denkmalschutzbehörde ist offen für Gespräche und Wünsche der Eigentümer. Nicht zu vergessen ist die öffentliche Förderung von diesen Wohngebäuden und eine mögliche steuerliche Sonderabschreibung!

Unser Fazit: Wer handwerklich beschlagen ist, kann hier ein Schmuckstück zaubern! Natürlich bringt diese Immobilie noch viel Arbeit und auch eine gewisse Investition mit sich, jedoch gemessen an Lage und Charme des Hauses, ist es hier Wert loszulegen!

Ausstattung

-Zentralheizung aus 2010 mit Warmwasser (Kohle)
-3 neue Kunststofffenster (aus 2004), die restlichen Fenster sind aus Kunststoff aber einfach verglast, Haustüre neu in 2010
-Wasser, Abwasser, Elektro, Heizungs- und Sanitärleitungen aus 2004
-Kamin in der Küche (aus 2010)
-Bodenbeläge im Erdgeschoss: Küche gefliest, Wohn- und Schlafzimmer mit Laminat ausgelegt
-Geschossdecke zum Dachgeschoss ist bereits gedämmt, das Dach nur einfach isoliert (s. Fotos)
-Decken zum Teil abgehängt

Lage

Neukirchen-Vluyn liegt im Süden des Kreises Wesel. Die Stadt gliedert sich in vier Stadtteile Neukirchen, Niep, Vluynbusch und Vluyn. Die Immobilie liegt in der Wohnsiedlung der -Alten Kolonie- der damaligen Zeche Niederberg in Neukirchen. Ab 1915 wurden hier für die Beschäftigten in der Nähe der Zeche werkseigene Siedlungen errichtet (Plattenkolonie, Siedlung Möllenbruckshof, Siedlung Krefelder Straße, die alte Kolonie und die neue Kolonie). Dieses Gebiet zählt zu den herausragenden baulichen Dokumenten der Industrieregion und ist aus diesem Grunde seit 1994 denkmalgeschützt. Die repräsentativ gestalteten Wohnhäuser liegen in einer ruhigen und grünen Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten sind im Umkreis von 2 km erreichbar, ebenso öffentliche Verkehrsmittel. Auch für Familien mit Kindern ist hier von der Kita bis zum Gymnasium und Berufskolleg alles vorhanden. Freizeit und Sportanlagen gibt es viele in Neukirchen-Vluyn. Angefangen beim Freizeitbad, über den Golfplatz, die Tennisanlage, das Naturschutzzentrum Neukirchen-Vluyn oder den Sport- und Freizeitpark Klingerhuf. Hier ist für jeden etwas dabei! Die Anbindung an die Autobahn ist gut, denn in ca. 3 km Entfernung gelangen Sie zum einen auf die A57 (Nijmwegen/ Köln) oder auf die A40 (Essen/Venlo).

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe