Einfamilienhaus zum kleinen Preis - Mit Stall, Scheune (inkl. 2 Stellplätze), Garten, Keller uvm.
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-14092
Objektart Haus
Ort Hachenburg VG - Welkenbach
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 6
Wohnfläche 160,00 m2
Baujahr 1900
Bezug n.V.
Provision 7,15 % inkl. Mwst
Kaufpreis 49.900 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Holz, Ofen
Schlafzimmer 3
Badezimmer 12
Garagen/Stellplätze 1/1
Grundstücksfläche 700,00 m2
Keller
Garten
Dachboden
Kamin
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 379 kWh/(m²·a)
Gültig bis 20.06.2026
Baujahr (nach Ausweis) 1900

Beschreibung

Bei diesem Verkaufsangebot handelt es sich um ein ca. 1900 erbautes Fachwerk-/Bauernhaus, dass im Laufe der Zeit um zwei Anbauten erweitert wurde. Der letzte Anbau erfolgt erst 2013, wodurch weitere 40 m² Wohnfläche im Obergeschoss, über dem Stall entstanden.
Das Objekt befindet sich auf einem ca. 700 m² großen Grundstück inkl. tollem Obstbaumbestand. Insgesamt bietet das Wohnhaus eine großzügige Wohnfläche von ca. 160 m², die sich wie folgt aufteilt.
Das Erdgeschoss wird über einen praktischen Windfang betreten, von dem aus man Zugang zur Küche erhält, wo auch der wasserführende Holzofen untergebracht ist. Von dort aus gelangen Sie in den gemütlichen Wohn-/Essbereich mit angrenzendem Büro. Im linken Gebäudeteil, der ebenfalls über die Küche erreichbar ist, finden Sie neben einem Tageslicht-Wannenbad, auch den Hauswirtschaftsbereich inkl. Anschlüssen für Waschmaschine/Trockner und Ausgang nach draußen vor.
Ein kleiner Flur stellt die Verbindung zwischen Wohnhaus und Scheune her, wodurch Sie auch bei schlechtem Wetter trockenen Fußes ins Innere des Hauses gelangen können.
Das Obergeschoss, das über eine Wendeltreppe zu erreichen ist, beherbergt neben drei, hintereinander liegenden Räumlichkeiten weiterhin, ein vorgesehenes Tageslicht-Duschbad (noch im Rohbau), ein Ankleidezimmer und ein Schlafzimmer.
Der große Speicher, der über die gesamte Länge des Wohnhauses reicht, kann bei Bedarf zu weiterem Wohnraum ausgebaut werden. Zusätzlichen Stauraum finden Sie im Kellergeschoss vor. Dieses ist jedoch ausschließlich über den Außenbereich begehbar.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass sich der Küchenboden bzw. dessen Sparren in einem sanierungsbedürftigem Zustand befinden und ausgetauscht werden müssen.

Raumaufteilung:
KG: Heizungsraum, Raum für Öltanks, Kellerraum, Raum unter der Scheune
EG: Windfang, Küche, Wohn-/Essbereich, Büro, Hauswirtschaftsbereich, Wannenbad, Zugang Scheune, Stall
OG: zwei große Durchgangszimmer, Büro, Flur, vorgesehenes Tageslicht-Duschbad, Ankleidezimmer, Schlafzimmer
DG: Speicher ausbaubar

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden mittels eines wasserführenden Kaminofens beheizt und verfügen größten Teils über isolierverglaste Kunststofffenster. Wenige Fenster sind Holz-isolierverglast oder einfachverglast.
Eine noch im Objekt befindliche Öl-Zentralheizung (1991) kann nach fachgemäßer Überprüfung ggf. wieder in Betrieb genommen werden.
Der Anbau von 2013 verfügt aktuell über keine Heizung o.ä. Es besteht jedoch die Möglichkeit einen Ofen an den Kaminzug anzuschließen.
Die Böden sind mit PVC, Laminat und Fliesen ausgelegt.
Für Ihre PKW stehen zwei Stellplätze in der Scheune bereit, ebenfalls kann auch im hinteren Gebäudebereich geparkt werden.

Der Energieausweis befindet sich in Bearbeitung.

Lage

Diese Immobilie liegt in einer kleinen und freundlichen Ortsgemeinde, ca. 8 km von der historischen Stadt Hachenburg entfernt! Vor Ort befindet sich ein Kinderspielplatz, ein Bolzplatz sowie eine Grillhütte mit angrenzendem Grillplatz - Ideale Voraussetzungen für Familien mit Kindern, die gerne gemeinsam draußen in der Natur ihre Zeit verbringen. Die umliegenden Wanderwegenetze mit Ihren Ruhebänken runden das Angebot ab.
Die kleinen Ortsbewohner besuchen die Kindertagesstätte Höchstenbach (ca. 1,3 km). Grundschulkinder besuchen die Grundschule in Roßbach (ca. 4,5 km)
In Höchstenbach können bei Bedarf eine Bäckerei, eine Tankstelle und mehrere Gaststätten angesteuert werden.
Geschäfte des täglichen Bedarfs und weitere Einkaufsmöglichkeiten, sowie weiterführende Schulen, Ärzte, Apotheken uvm. finden Sie in der ca. 10 km entfernten Kreisstadt Altenkirchen oder im historischen Hachenburg in ca. 8 km Entfernung vor. Diese können problemlos mittels Bussen erreicht werden.
Durch die verkehrsgünstige Lage und die geringe Entfernung zur Autobahn A3 in ca. 20 km und der Bundesstraße B8 (ca. 1,5 km) eignet sich die Immobilie optimal für Berufspendler aus dem Raum Frankfurt und Köln.

Den ICE-Bahnhof Montabaur erreichen Sie in ca. 20 Minuten

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 30 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 3.570,00 inkl. MwSt.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 20.06.2017
Endenergiebedarf Wärme: 379 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Holz
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1900

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe