PFERDEHALTUNG direkt am HAUS* m. Stall,Scheune, Nebengebäude und ca. 3,5 ha Weideland am Objekt
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-13644
Objektart Haus
Ort Hachenburg VG - Wied
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 10
Wohnfläche 289,00 m2
Baujahr 1972
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 350.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Schlafzimmer 6
Badezimmer 2
Garagen/Stellplätze 1/1
Balkon/Terrasse 1/0
Boden Fliesen, Laminat
Grundstücksfläche 1.700,00 m2
Keller
Garten
Gäste-WC

Beschreibung

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein ursprüngliches Bauerhaus, das Ursprungsbaujahr ist nicht bekannt. Im Jahre 1972 wurde das Ursprungsgebäude dann komplett saniert und 1998 um einen Anbau erweitert. Das Objekt verfügt über zwei separate Wohneinheiten. Wohnung Nummer 1 im Erdgeschoss, mit einer Wohnfläche von ca. 122 m², beherbergt zwei Schlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer, Esszimmer, Küche samt Vorratsraum und ein Gäste-WC. Wohnung Nummer 2 im Obergeschoss, mit einer Wohnfläche von ca. 167 m², wurde bereits renoviert und weist einen identischen Grundriss wie das Erdgeschoss auf. Lediglich das ehem. Wohnzimmer wurde durch eine Leichtbauwand getrennt, sodass zwei Kinderzimmer entstanden sind. Bei Bedarf kann der ursprüngliche Raum ganz einfach wieder hergestellt werden. Weiterhin wurde der Bereich der Scheune ausgebaut, sodass dort der heutige Wohnbereich mit angrenzender, offener Küche entstand.
Ein schöner, großer Balkon mit herrlichem Fernblick rundet das Angebot dieser Etage ab.
Der große Keller sowie der Stall bieten ausreichende Abstellmöglichkeiten für Gerätschaften. Landwirtschaftliche Fahrzeuge finden einen Platz im vorhandenen Nebengebäude oder in der Scheune mit großem Scheunentor.
Die Immobilie eignet sich auf Grund Ihrer Größe ideal für einen Mehrgenerationenhaushalt. Denkbar wäre natürlich auch eine Kombination aus Eigennutzung und Vermietung.

Ca. 3,5 ha Weideland sind im Verkaufsangebot inbegriffen.



Raumaufteilung:
KG: Mehrere Kellerräume samt Heizungsanlage
EG: Gäste-WC, Diele, zwei Schlafzimmer, Bad, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche + Vorratsraum
OG: Gäste-WC, Diele, vier Schlafzimmer, Bad, Wohnküche, Wohnzimmer mit Balkon

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden mittels einer Öl-Zentralheizung (1990; Brenner aus 2016) beheizt und verfügen über isolierverglaste Kunststofffenster. Bei zwei Fenstern im Erdgeschoss handelt es sich noch um Holzfenster.
Die Böden im Erdgeschoss sind mit Fliesen und PVC ausgelegt. Die Obergeschosswohnung verfügt über Laminat und Fliesen.
Das Dach des Altbaus ist mit Kunstschiefer - das Dach des Neubaus mit Naturschiefer eingedeckt.
Als zusätzliche Wärmequelle dient ein Kaminofen im Wohnzimmer (OG Wohnung).

Lage

Das Objekt befindet sich in einer kleinen Ortsgemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Hachenburg im schönen Westerwald.
Der nächste Kindergarten, für die kleinen Mitbürger befindet sich im Nachbarort (in nur ca. 1 Minute Fahrentfernung). Dort stehen Ihnen des Weiteren auch eine Bäckerei, eine Tankstelle sowie mehrere Gastwirtschaften und ein gut besuchter Imbiss zur Verfügung. In Hachenburg selbst gibt es vielerlei Freizeitaktivitäten - z.B. ein Kino, eine Bowlingbahn, ein Stadion, mehrere Fitnessstudios, das bekannte Löwenbad uvm.. Ein ausreichendes Angebot an Geschäften des Täglichen Bedarfs, Discountern, behördlichen Einrichtungen, Ärzten und einem Krankenhaus ist ebenfalls gegeben. Die regionale Busverbindung ermöglicht eine gute Erreichbarkeit der Städte Hachenburg (4km) und Altenkirchen (10km).

Die Stadt Hachenburg liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe