Freistehendes Einfamilienhaus für Jung und Alt - Mit toller Aufteilung in ruhiger Ortsrandlage
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-13430
Objektart Haus
Ort Hachenburg VG - Wahlrod
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 7
Wohnfläche 191,00 m2
Baujahr 2004
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 285.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Solar, Holz, Zentral
Schlafzimmer 45
Badezimmer 2
Garagen/Stellplätze 2/1
Balkon/Terrasse 1/1
Boden Fliesen, Parkett
Grundstücksfläche 1.522,00 m2
Garten
Kamin
Rolladen
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 210 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse G
Gültig bis 05.01.2027
Baujahr (nach Ausweis) 2004
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus mit seiner großzügig geschnittenen Raumaufteilung wurde 2004 in Massivbauweise, auf einem ca. 1.522 m² großen Grundstück erbaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 191 m² und bietet auseichenden Platz für eine vier- bis sogar fünfköpfige Familie. Betreten wird die Immobilie über eine große Diele inkl. Garderobe, die für ein aufgeräumtes Erscheinungsbild sorgt. Ein Gästebad mit Dusche grenzt direkt an diesen Bereich an. Das Erdgeschoss beherbergt weiterhin eine Küche mit Speisekammer, einen großen, lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich samt Kachelofen und Zugang zur Südterrasse sowie ein Gästezimmer. Eine denkbare Möglichkeit wäre es, im Alter Leben und Wohnen komplett ins stufenlose Erdgeschoss zu verlagern und das Gästezimmer somit als Hauptschlafzimmer zu nutzen. Abstellraum und Waschküche verfügen jeweils über einen Hinterausgang, wodurch Einkäufe o.ä. ganz unproblematisch ins Haus transportiert werden können. Im Dachgeschoss finden sich neben zwei schön geschnittenen, hellen Kinderzimmern und einem Spielzimmer (Grundriss: Abstellraum), ein großes Büro (Grundriss: Hobby) sowie das Elternschlafzimmer inkl. Ankleidebereich und Ausgang zum Ostbalkon. Das derzeitige Büro verfügt ebenfalls über einen direkten Balkonzugang und könnte bei Bedarf auch als Kinderzimmer genutzt werden. Das äußerst geräumige Bad samt verglaster Runddusche, schöner großen Eckbadewanne und Doppelwaschbecken stellt das Highlight dieser Etage dar. Es ist sowohl vom Flur als auch über das Elternschlafzimmer aus begehbar.

Für Ihre PKW steht Ihnen eine Doppelgarage neben dem Objekt zur Verfügung.
Als Lagerstätte für Holz und Gartengeräte dient ein großer Holzschuppen.

Ausstattung

Aufteilung:
EG:Diele, Gästebad, Garderobe, Küche, Speisekammer, Wohn-/Essbereich, Terrasse, Gästezimmer, Waschküche/Heizung,HWR
DG: Flur, 2 Kinderzimmer, Spielzimmer (Abstellraum),Dusch-/Wannenbad, Büro (Hobby), Elternschlafzimmer, Balkon


Die Beheizung der Räumlichkeiten erfolgt über einen mit Holz befeuerten Kachelofen als Hauptfeuerstätte. Dieser verfügt über einen Wärmetauscher in Verbund mit einem 1.000 Liter Boiler mit Kombispeicher. Ca. 350 Liter dienen der Warmwasseraufbereitung, ca. 650 Liter der Beheizung. Zusätzlich wird dieses System über Solar unterstützt.
Weiterhin besitzt der Boiler zwei Elektronen, die sich bei längerer Abwesenheit einschalten und über Nachtstrom aufheizen.
Bei den Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Kunststofffenster in Holzoptik, welche z.T. mit elektrischen Rollläden versehen sind. Das gesamte Erdgeschoss und das Bad des Dachgeschosses sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Die Böden sind mit Fliesen und hochwertigem Holzboden ausgelegt.
Eine 10.000 Liter Regenwasserzisterne zur Gartenbewässerung ist vorhanden.


Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 05.01.2017
Endenergieverbrauch Wärme: 210,1 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Holz
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 2004

Lage

Dieses Einfamilienhaus befindet sich in attraktiver Ortsrandlage innerhalb einer 30er Zone, ca. 10 km von Hachenburg entfernt. Zahlreiche Wiesen, Wälder und Felder der Umgebung laden zu herrlichen Spaziergängen oder Sportaktivitäten ein und dürften dieses Angebot besonders für Freizeit- und Naturliebhaber attraktiv machen. Zur Deckung der täglichen Grundversorgung stehe ein Dorfladen im Ort zur Verfügung. Weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Schulen uvm. finden Sie in der Kreisstadt Altenkirchen in ca. 8 km Entfernung oder im ca. 10 km entfernten Hachenburg vor. Für die Kleinsten steht ein ortsansässiger Kindergarten (fußläufig erreichbar), ein neuer Spielplatz zur Verfügung. Eine Grundschule befindet sich im Nachbarort in ca. 3,6 km. Die örtliche Bushaltestelle befindet sich wenige Gehminuten entfernt.
Die nächsten Autobahnanschlussstellen liegen in Dierdorf (ca. 16 km) oder Neuwied (ca. 36 km) an der A 3 (Frankfurt–Köln). Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main. Diesen erreichen Sie in ca. 32 km.

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe