Kleines Wohnhaus ideal für Rentner, Singles oder Familie mit Kind - Dauerwohnsitz oder Ferienhaus
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-13408
Objektart Haus
Ort Hachenburg VG - Kroppach
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 3
Wohnfläche 53,00 m2
Baujahr 1964
Bezug sofort
Provision 5,53 % inkl. Mwst
Kaufpreis 59.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Holz, Ofen
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Garagen/Stellplätze 0/3
Boden Fliesen, Teppich
Grundstücksfläche 310,00 m2
Gäste-WC
Dachboden
Rolladen
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 365 kWh/(m²·a)
Gültig bis 04.01.2027
Baujahr (nach Ausweis) 1964

Beschreibung

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein 1964 errichtetes Fernmeldedienstgebäude, das zu Wohnzwecken umgebaut wurde. Die Wohnfläche beträgt ca. 53 m². Das Erdgeschoss bestand ursprünglich aus zwei Großräumen. Diese wurden durch den jetzigen Eigentümer dann aufgeteilt, sodass die heutige Raumaufteilung entstand. (siehe Grundriss rot eingezeichnete Wände).
Diese sieht wie folgt aus:
Flur, sep. WC, Duschbad, Küche, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer.
Das Objekt eignet sich ideal für ältere Ehepaare, die nach einem kleinen Altersruhesitz mit pflegeleichtem Grundstück suchen oder aber auch für Singles sowie Familien mit Kind (z.B. als Ferienimmobilie). Durch Umbaumaßnahmen kann auch problemlos eine neue Aufteilung nach Ihren Bedürfnissen realisiert werden. (Vergrößerung der Küche mittels Durchbruch ins Kinderzimmer, Verlegung der Küche ins Kinderzimmer und dadurch Erweiterung des Badezimmers mit bodentiefer Dusche o.ä.).
Das ca. 310 m² große und komplett eingezäunte Grundstück wurde im Einfahrtsbereich mit einem großen, abschließbaren Tor versehen. Es ist größtenteils gepflastert und bietet ausreichende Stellplätze für Ihre PKW.
Der über die gesamte Fläche verlaufende Dachboden und ein Geräteschuppen bieten viel Stauraum.
In Absprache mit dem Eigentümer kann bei Bedarf gerne Inventar sowie die Einbauküche übernommen werden.


Nach Angaben des FNP und den Vorschriften der geltenden LBauO wäre ein Wohnraum-Anbau unter Berücksichtigung der jeweiligen einzuhaltenden Abstandsflächen und Grundstücksgrenzen realisierbar.

Ausstattung

Die Beheizung der Räumlichkeiten erfolgt mittels einer Ofenheizung (Kaminanschluss aktuell im Wohnzimmer).
Isolierverglaste Holzfenster inkl. Rollläden sorgen für die nötige Wärmeisolierung. In den Wohnräumen wurde ein robuster Nadelfilzbodenbelag verlegt. Im separaten WC sowie dem Badezimmer finden Sie Fliesen - in der Küche einen
strapazierfähigen PVC Bodenbelag vor.

Das Haus verfügt weiterhin über ein mit Naturschiefer eingedecktes Dach.
Ein an der Außenwand angebrachter Wasseranschluss ermöglicht Ihnen im Außenbereich eine unkomplizierte Handhabung z.B. zur Bewässerung der vorhandenen Grünstreifen.

Derzeit verfügt die Immobilie noch über eine Sickergrube, die nötigen Kanalanschlüsse liegen jedoch schon auf dem Grundstück vor und müssen nur noch mit dem Wohnhaus verbunden werden.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 04.01.2017
Endenergiebedarf Wärme: 365 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Holz
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1964

Lage

Die angebotene Immobilie befindet sich in einer freundlichen Ortschaft innerhalb der Verbandsgemeinde Hachenburg, inmitten eines Landschaftsschutzgebietes. Vor Ort stehen Ihnen neben einem Zahn- und einem praktischen Arzt, eine Bäckerei sowie ein Kindergarten und eine Grundschule (weniger als 50m entfernt) zur Verfügung. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Geschäfte des täglichen Bedarfs oder weiterführende Schulen befinden sich im Zentrum der Kreisstadt Altenkirchen (ca. 7 km) oder im ca. 9 km entfernten Hachenburg. Die nächsten Autobahnanschlussstellen sind in Siegen, Wilnsdorf oder Herborn an der A 45 Dortmund Gießen. Einen ICE-Halt finden Sie am Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main vor.
Eine Bahnstation ist ca. 1 km entfernt. (Anbindung nach Au/Sieg, Köln, Hachenburg, Limburg)

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe