Arbeiten und Wohnen hoch über Betzdorf. Ehemalige Krupp-Villa!!
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-13605
Objektart Haus
Ort Betzdorf - Betzdorf
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 12
Wohnfläche 420,00 m2
Baujahr 1920
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 549.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Garagen/Stellplätze 0/15
Grundstücksfläche 5.192,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 110 kWh/(m²*a)
Gültig bis 18.12.2017
Baujahr (nach Ausweis) 1920
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Diese Villa wurde ehemals durch die Fa. Krupp errichtet und beherbergte seinerzeit die Direktoren der Fa. Krupp und deren Familien. Es handelt sich um eine geschichtsträchtige Villa aus den 20ziger Jahren. Im Jahre 1993 wurde das Objekt von einer Firma erworben und hier war sodann ein Ingenieurbüro ansässig. Teilweise wurden hier 20 Mitarbeiter beschäftigt.
Dennoch hat die Villa nichts von ihrem Flair eingebüßt. Die hochherrschaftlichen Wandeinbauten und stilvollen Decken sind nach wie vor vorhanden. Insgesamt finden sie hier 11 Zimmer, die jedoch ganz Ihren Wünschen gestaltet werden können.
Im Erdgeschoss gelangen Sie durch den Haupteingang in eine große Empfangshalle, die seinerzeit die Hauptküche war. Hier befindet sich heute eine kleine Teeküche. Die Küche kann jedoch nach Rückbau wieder hergestellt werden. Ebenso finden Sie hier zwei Toiletten. Durch die großen Wandeinbauten gelangen Sie in einen Büroraum mit Ausgang auf die Rundterrasse. Zwei weitere große Büros (oder eben Esszimmer und Wohnzimmer) sind ebenfalls auf dieser Etage. Diese sind verbunden durch große Türen, die in den Wandschränken verborgen sind. Von hier genießen Sie einen herrlich Blick über Betzdorf.
Im Untergeschoss finden Sie mehrere Archivräume, Serverräume, Besprechungsraum sowie ein Großraumbüro mit 5 Arbeitsplätzen.
Im Obergeschoss der Villa, befinden sich weitere 6 Büroräume, die stellenweise miteinander verbunden sind. Hier ließe sich jedoch auch durch einige Rückbauten, Wohnraum schaffen. In den Wänden befinden sich Einbauschränke mit genügend Stauraum. Die Villa besitzt noch einen großen Speicher, der als Archiv genutzt wurde.

Ausstattung

Erbaut wurde die Villa um ca. 1922. Beheizt wird das Objekt mittels einer neuen Ölbrennwertheizung. Die Fenster sind doppelverglast, stellenweise sogar mit Schallschutzfenstern versehen. Die Räume sind zweckmäßig als Büroräume umgebaut. Die Böden sind mit Echtholzparkett belegt.

Lage

Das Objekt besitzt eine eigene Zufahrt und liegt in völliger Alleinlage hoch über Betzdorf. Von hier aus gelangen Sie zu Fuß bis nach Kirchen und Herkersdorf.

Sonstige Angaben

Die Stadt Betzdorf hat etwa 11.000 Einwohner. Sie ist über die Bundesstraße 62 erreichbar, die von Altenkirchen kommend, zur etwa 20 km entfernten Großstadt Siegen in Nordrhein-Westfalen führt. Als wirtschaftlicher Schwerpunkt im Nordteil des Kreises Altenkirchen verfügt Betzdorf zusammen mit der Nachbarstadt Kirchen über alle Einrichtungen einer modernen Infrastruktur. Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte und Apotheken, Schulen und Kindergärten sind ebenso zahlreich vertreten wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten. Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber. Ein S-Bahnanschluss der Siegstrecke Köln/Bonn/Siegen/Gießen ist ebenfalls vorhanden.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe