Gesundes Klima, Natur pur: exklusives Niedrigenergiehaus unweit von Bonn, Rheinbach+Bad Münstereifel
Objektdaten
Objektnummer 65471-902-05EFH
Objektart Haus
Ort Bad Münstereifel - Lanzerath
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 7
Wohnfläche 264,00 m2
Baujahr 1996
Bezug Okt. 2017
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 627.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand neuwertig
Heizung Erdwaerme, Zentral
Badezimmer 3
Nutzfläche 54,00 m2
Grundstücksfläche 1.937,00 m2
Keller
Wintergarten
Kamin
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 30.5 kWh/(m²*a)
Gültig bis 21.07.2020
Baujahr (nach Ausweis) 1996
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Dieses Haus ist für die Zukunft gebaut, denn der energetisch hochwertige Standard und die zahlreichen technischen und praktischen Ausstattungsdetails werden auch noch Ihren Kindern Freude bereiten. Die moderne und qualitativ hochwertige Ausstattung und die durchdachte Technik sowie das wunderschön angelegte Grundstück lassen in Verbindung mit der ruhigen und ländlichen Lage keine Wünsche offen.
Das Haus wurde im Jahr 1996 als sogenanntes Holz-Ständerhaus als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung von der Fa. Skandima West konstruiert und mit ausgebautem Satteldach errichtet. Das Dach wurde an beiden Traufseiten weiter heruntergezogen, so dass einerseits die Hauszugänge und andererseits die Terrassen im Erdgeschoss überdacht sind. An beiden Giebelseiten sind Holz-Balkone im Dachgeschoss angebaut, die ebenfalls durch größere Dachüberstände überdacht sind. Ein in die westliche Dachfläche integrierter Wintergarten vergrößert den Wohnbereich und bietet in den kühleren Jahreszeiten praktisch `wohnlichen Platz im Garten`.
Die nach oben hin offene Bauweise mit Empore über dem Wohn- und Esszimmer lässt diesen ohnehin schon großzügigen Bereich noch heller und noch größer erscheinen - hier kann man sich zudem auch an dem modernen, hellen Designer Kachelofen in den kühleren Jahreszeiten wohlfühlen, welcher dank der offenen Bauweise viele Bereiche im Haus mit wohliger Wärme versorgen kann. Dank der Wärmepumpenheizung und/oder Kühlung kann das Haus stets behaglich temperiert werden. Außer dem Wohn-Essbereich mit Wintergarten sind im Erdgeschoss der Windfang, ein Gästezimmer, ein Dusch-WC und die Küche untergebracht. Eine massive und formschöne Holztreppe mit individueller Beleuchtung ist offen gehalten und führt vom Windfang in den Keller sowie zur Empore im Dachgeschoss. Mit 4 Zimmern, die als Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer genutzt werden können, bietet sich ein großzügiges Raumangebot im Dachgeschoss. Ferner sind hier ein Ankleideraum mit teurem Auszugsschrank, Regalen und Kleiderstangen sowie ein großes und modernes Bad untergebracht. In einem Kinderzimmer wurde eine offene Zwischendecke, die über eine kleine Wendeltreppe erreichbar ist, eingezogen; welche von Kindern gerne als Schlaf- oder Abenteuerplatz genutzt wird. In diesem Zimmer ist zudem ein praktischer Einbauschrank mit multifunktionalen Auszügen entlang der gesamten Drempelwand eingebaut. Die kleine Einliegerwohnung mit separatem Eingang im Erdgeschoss darf auch gewerblich genutzt werden. Hier sind ein Flur, ein Wannenbad, der Wohn-Schlafraum mit kleiner Einbauküche sowie eine separate Terrasse verfügbar. Das Haus hat zudem eine Teilunterkellerung mit 3 Kellerräumen, dem Heizraum und der Waschküche und auch einen direkten Ausgang zum Garten.

Ausstattung

• Skandima Holz-Ständerhaus mit isolierverglasten Holzfenstern und Fenstertüren, alle mit abschließbaren Beschlägen
• Zwei Holzterrassen (Zedernholz) vor dem Wohn- und Essbereich; eine mit elektrischer Markise sowie eine Holzterrasse vor der Einliegerwohnung
• Fussboden-Wasserheizung im EG und im DG
• Beheizung über geothermische Wärmepumpenanlage (Erdwärme)
• Im Sommer ist durch die bestehende Schaltung und den bestehenden Wärmetauscher eine Kühlung mit den Fussbodenheizungsrohren möglich
• Warmwasserversorgung der Hauptwohnung über diese Wärmepumpe, unterstützt durch einen Solarkollektor (mit Speichervolumen) als Kaltwasser- Vorwärmung
• Warmwasserversorgung der Einliegerwohnung über Durchlauferhitzer
• Erdgeschoss und Kellergeschoss überwiegend mit hellen Bodenfliesen, Dachgeschoss (außer Bad) sowie ein Teilbereich im EG-Wohnzimmer mit hellen Teppichböden ausgelegt.
• Designer Glaselement mit Glasschwingtür zwischen Windfang und Wohnbereich
• Sämtliche Innentüren und deren Futter sind aus Holz mit Furnier aus Esche natur, opalweiß lasiert
• Wintergarten mit Schiebetüren sowie mit bodennaher Fensterklappen und elektrisch betriebenen Velux-Dachfenstern (bei Regen automatisch schließend) für die Durchlüftung - zum Wohnbereich mit Schiebetüren im verglasten Fachwerk abgetrennt.
• Helles und moderne Dusch-WC im Erdgeschoss mit wandhängendem WC, Waschbecken und Eckrunddusche mit Glasduschtür
• Großes, helles und modernes Bad im Dachgeschoss mit wandhängendem WC, Bidet, Waschbecken, Eckdusche mit Glastür und Eckbadewanne
• Schicker Designer Kachelofen (Unikat) im EG-Wohnbereich
• Zentrale Staubsaugeranlage mit Anschlüssen in allen Etagen
• Wäscheabwurfschacht mit Einwurföffnungen im DG und EG - im Keller endend
• Separate Strom- und Wasserzähler für die Einliegerwohnung
• Separater Wasserzähler für die Wasserleitungen im Außenbereich (Carport+Gartenhaus)
• Diverse hochwertige Einbauschränke (teilw. Apothekerschränke)
• Moderne und komplett ausgestatte Einbauküche in der Hauptwohnung mit Dunstabzug nach außen
• Kleine einfache Einbauküche in der Einliegerwohnung
• Waschküche im Keller mit großem Fenster und mit Dusche sowie mit Sockel für Waschmaschine und Trockner
• Die Stromversorgung ist überdurchschnittlich gestaltet; so sind vier getrennte Bereiche mit gesonderten FI-Schaltern, diverse Bewegungsmelder, mehrere Telefonanschlüsse (TK-Anlage), zahlreiche Steckdosen und individuelle Anschlüsse für Decken- und Wandbeleuchtungen sowie Beleuchtungen der Terrassen und Balkone vorhanden und sogar Spannungsfreischaltungen in zwei Schlafräumen eingerichtet.
• ISDN-Anschluss mit schnellem DSL - TV über Astra-Satellitenschüssel empfangbar.
• Dachentwässerung geht nicht in den öffentlichen Kanal, dadurch Kosteneinsparung! Die Dachentwässerung erfolgt zu 50% in den eigenen Gartenteich; der Rest und das Regenwasser vom Carport fließen in eine 10m³ große Zisterne und werden von dort aus zeitgesteuert in den Teich abgegeben.
• Die beiden Haustüren sind mit 6-Punkt-Verriegelungen ausgestattet - Kellertür mit Querbalken und Kellerfenster mit Gitter gesichert
• Vorbereiteter Durchgang in der Mauer zwischen Haupt- und Einliegerwohnung
• Komplette Blitzschutzanlage mit Ringerdung - Rauchmelder im EG und DG montiert
• Großer Carport mit Stellplatz und Überdachung zum Haus; mit Kabine für Mülltonnen, Geräte und Fahrräder etc. (mit Strom-, Licht- und Wasseranschluss)
• Stellplätze für drei weitere Pkw`s angelegt
• Gartenhaus (ca. 11 m²) mit Wasser-, Strom- und Lichtanschlüssen sowie ein offener Abstellschuppen an der Grenze zum Nachbarn
• Teichanlage als autarkes Biotop mit angelegtem Bachlauf und Luftsprudel
- weitere interessante und nützliche Ausstattungsdetails können Sie sich gerne bei einer Hausbesichtigung anschauen

Lage

53902 Bad Münstereifel - Lanzerath
Hochwertiges Wohnen in gesunder Umwelt
Dieses Anwesen in 53902 Bad Münstereifel - Lanzerath kombiniert geradezu in idealer Weise die naturnahe Lage im Höhengebiet der Vor-Eifel mit einem hochwertigen, modernen und energetisch effizienten Wohnhaus von umfangreicher und durchdachter Ausstattung.
Das gesunde Klima der Vor-Eifel-Höhenlage von 350 m ü. NN mit in der Regel größeren Temperasturunterschieden von Tag zu Nacht stellt sich deutlich gesünder dar als in den oft schwülen Großstädten und Orten in Tallagen - und doch ist man in wenigen Kilometern geschäftlich, zu Versorgungseinrichtungen oder etwa zu Veranstaltungen dort.
Die allgemeine Ruhe, insbesondere die Nachtruhe ist nicht durch Schienen-, Autobahn- oder Diesellärm oder auch durch häufige Großveranstaltungen beeinträchtigt. Nachts hört man neben dem Plätschern des eigenen Bachlaufs zur Teichanlage höchstens ein Käuzchen oder einen Fuchs. Hier findet ganz von selbst Stabilisierung und Auffrischung von Stress und Belastung statt.
Das Anwesen ist ganz natürlich auch Mittel- und Ausgangspunkt für Spaziergänge, Jogging-runden, Wanderungen, Radtouren oder Sportstrecken - auch mal zwischendurch.
Der große Garten mit Bachlauf und Teichanlage bietet Gelegenheit zum Sonnenbaden oder auch zur „Tätigen Erholung“ an den vorhandenen Obstbäumen, Pflanzen und Blumenbeeten oder vielleicht beim Gemüseanbau.

Sonstige Angaben

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 22.07.2010
Energieverbrauchskennwert: 30.5 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser und Kühlung
Wesentliche Energieträger Heizung: Erdwärme
Baujahr: 1996

53902 Bad Münstereifel - Lanzerath
Bad Münstereifel (ca. 18.600 Einwohner) ist eine Stadt im Kreis Euskirchen im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie ist ein Grundzentrum mit Teilfunktionen eines Mittelzentrums (nach dem Landesentwicklungsplan). Bad Münstereifel liegt etwa 60 km südlich von Köln, ca. 30 km südwestlich von Bonn und rund 10 km (jeweils Luftlinie) südlich von Euskirchen im Münstereifeler Wald, einem Teil der Eifel, und wird von dem Fluss Erft durchflossen. Bad Münstereifel gilt als mittelalterliches Kleinod mit nahezu vollständig erhaltener und restaurierter Stadtmauer. Bad Münstereifel ist Erholungsort, insbesondere für die Bewohner der Ballungsräume Köln, Bonn, Düsseldorf und Ruhrgebiet. Seit 1974 ist Bad Münstereifel „staatlich anerkanntes Kneippheilbad“. Die Stadt ist außerdem die erste, in der ein sogenanntes „Outlet-Center“ in einer Innenstadt und nicht wie bisher üblich außerhalb oder am Rand einer Ortschaft entstanden ist. Entlang der Fußgängerzone sind mehr als 30 Markenshops in der historischen Altstadt angesiedelt. Das Projekt trägt den Namen „City Outlet Bad Münstereifel“ und wurde am 14. August 2014 eröffnet. Lanzerath mit ca. 110 Einwohnern ist ein Stadtteil von Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen. Der Stadtteil liegt ca. 15 km östlich der Kernstadt von Bad Münstereifel und ca. 15 km südlich der Stadt Rheinbach, wo jeweils umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten bestehen sowie diverse Ärzte, Kulturangebote, Bahnanschlüsse verfügbar sind. Durch den auf ca. 350 m Höhe liegende Ort verläuft die Kreisstraße 52. Am südlichen Ortsrand verläuft die Grenze zum benachbarten Land Rheinland-Pfalz. Die Grundschulkinder werden zur katholischen Grundschule in den 2 km entfernten Stadtteil Houverath gebracht. Von Houverath ist zudem eine Buslinie nach Bad Münstereifel zu den weiterführenden Schulen eingerichtet. In Houverath besteht zudem eine Versorgung durch KiTa, Arzt, Bank, Physiotherapiepraxis, Frisör und einen Elektro-Auto-Verleih-Verein. Die Versorgung ist, ergänzend zur Infrastruktur im nahen Houverath, durch mobile Händler (Lebensmittel und Bäckerei halten vor der Haustür) wirksam unterstützt.
Schließlich hilft eine freundliche hilfsbereite Nachbarschaft beim Einleben und bei vielerlei
sonstigen Anlässen - wo ist das nicht willkommen ?

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe