Solides Zweifamilienhaus in Ortsrandlage sucht neue Mitbewohner!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-13748
Objektart Haus
Ort Bad Marienberg VG - Unnau-Korb
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 6
Wohnfläche 230,00 m2
Baujahr 1973
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 165.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Oel, Zentral
Garagen/Stellplätze 2/1
Balkon/Terrasse 0/1
Boden Fliesen, Teppich, Laminat
Grundstücksfläche 1.200,00 m2
Keller
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse F
Endenergieverbrauch 196 kWh/(m²·a)
Gültig bis 27.03.2027
Baujahr (nach Ausweis) 1973

Beschreibung

Das 1973 gebaute Zweifamilienhaus befindet sich auf einem ca. 1.200 m² großen Grundstück. Auf dem Grundstück finden Sie ein aus massivem Holz gebautes, 4x4 m großes Gartenhaus sowie ein Gewächshaus. Die 230 m² Wohnfläche verteilen sich über zwei Geschosse.

Im Kellergeschoss stehen Ihnen der Partyraum, die Heizung, eine Waschküche mit Zugang nach draußen und ein Gäste-WC zur Verfügung.

Über den Eingang gelangen Sie in das Treppenhaus der Immobilie. Von hier aus finden Sie in die Diele der Erdgeschosswohnung. In der Diele steht Ihnen ein kleiner Raum als Abstellkammer zur Verfügung. Links vom Eingang ist das Tageslichtbadezimmer mit Wanne. Gegenüber vom Eingang befindet sich das Esszimmer mit Anschluss zur Terrasse, zur halboffenen Küche und zum Wohnzimmer. Die Terrasse lädt Ihre Familie und die Nachbarn zum gemütlichen Beisammensein ein. Besonders erwähnenswert ist die zweiflügelige Tür vom Ess- zum Wohnzimmer. Das Wohnzimmer können Sie auch über die Diele betreten. Auf dieser Etage steht Ihnen ein Schlafzimmer zur Verfügung.

Über das Treppenhaus finden Sie in die Wohnung im Obergeschoss. Vom Flur aus finden Sie in alle Räumlichkeiten der Etage. Links vom Eingang ist das Badezimmer mit Wanne und Dachflächenfenster. Vom Flur gehen Sie direkt in die Küche. Gegenüber ist das Wohn-/Esszimmer. Hier haben Sie ausreichend Platz für eine schöne Wohnlandschaft. In dem abgetrennten Essbereich lässt sich auch eine Küche einrichten. Weiterhin ist diese Etage mit zwei Schlafzimmern ausgestattet.

Zum Haus gehört eine freistehende Doppelgarage.


Aufteilung:

KG: Partyraum, Heizung, Waschküche mit Ausgang, Gäste-WC
EG: Treppenhaus, Diele, Wohnen, Essen, Terrasse, Küche, Schlafen, Bad, Abstellraum
DG: Treppenhaus, Flur, Wohnen/Essen, Küche, 2 Schlafen, Bad

Ausstattung

Das Objekt wird mit einer Öl-Zentralheizung von 2003 beheizt, welche im Jahr 2016 überholt wurde. Sie haben die Möglichkeiten einen Kamin im Esszimmer des Erdgeschosses und im Schlafzimmer 2 des Obergeschosses anzuschließen. Das Objekt hat isolierverglaste Holzfenster. Die Böden des Hauses sind mit Teppich, Fliesen und Laminat ausgelegt und bedürfen einer Sanierung. Das isolierte Satteldach ist mit Pfannen eingedeckt. Das gesamte Objekte, einschließlich der Garage, ist mit Vollklinker isoliert.

Lage

Das am Ortsrand gelegene Objekt befindet sich in einer Gemeinde, mit ca. 1900 Einwohnern, zwischen Bad Marienberg und Hachenburg. Durch den örtlichen Kindergarten sowie eine Grundschule bietet der Standort beste Voraussetzungen für Familien mit Kleinkindern. Weiterführende Schulen finden Sie in den ca. 10 Minuten entfernten Orten Bad Marienberg und Hachenburg. Die Ortschaft bietet Ihnen viele attraktive Freizeitmöglichkeiten. So stehen Ihnen hier z.B. mehrere Chöre, die freiwillige Feuerwehr, ein Ski-Verein, eine Sport- und Mehrzweckhalle, ein Hartsportplatz sowie das bekannte Freibad uvm. zur Verfügung. Auch Natur- und Tierfreunde kommen nicht zu kurz. Auf Grund der ländlichen Gegend mit zahlreichen Wiesen, Feldern und Wäldern stehen viele Rad- und Wanderwege zur Verfügung. Durch die gute Infrastruktur ist zudem die Grundversorgung durch eine Metzgerei, eine Bäckerei, ein Lebensmittelgeschäft, eine Gastwirtschaft und einen Friseur gesichert. Alle weiteren Annehmlichkeiten, die Sie zum täglichen Leben benötigen wie z.B. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Banken, behördliche Einrichtungen usw. finden Sie im ca. 5 km entfernten Bad Marienberg oder in der historischen Stadt Hachenburg in ca. 8 km Entfernung vor. Nördlich des Ortes verläuft die B414, die von Hohenroth nach Hachenburg führt. Die nächste Autobahnanschlussstelle in Haiger/Burbach an der A 45, ist etwa 24 Kilometer entfernt. Die Ortschaft ist an die Oberwesterwaldbahn angebunden, auf welcher die Züge zwischen Siegen und Limburg an der Lahn täglich etwa stündlich verkehren. In Limburg an der Lahn haben Sie den ICE-Anschluss Richtung Köln und Frankfurt a.M.. Limburg an der Lahn ist in ca. 40 Minuten mit dem Pkw erreichbar. Ein weiterer ICE-Anschluss ist in Montabaur welches 37 km entfernt liegt.

Sonstige Angaben

In dem Mittelzentrum Bad Marienberg (Luftkurstadt im Herzen des Westerwaldes) finden Sie alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt. Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte und Apotheken, Schulen, Kindergärten und Hotels/Restaurants sind ebenso zahlreich vertreten wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten (zwei Golfplätze, Reiten, Tennis und Wassersport in der Nähe). Gute Autobahnanbindungen in alle Richtungen ca. 20 – 30 min, Flughafen Köln oder Frankfurt ca. 60 min, ICE-Bahnhof ca. 25 min.

Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 3.570,- inkl. MwSt.


Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 27.03.2017
Endenergiebedarf Wärme: 196 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Öl
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr: 1973

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe