Großzügiges Ein-/Zweifamilienhaus mit zahlreichen Nebengebäuden und Garagen! Pachtland möglich!
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-13920
Objektart Haus
Ort Altenkirchen VG - Mehren
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 10
Wohnfläche 299,00 m2
Baujahr 1910
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 159.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas
Schlafzimmer 7
Badezimmer 3
Garagen/Stellplätze 2/2
Balkon/Terrasse 2/1
Boden Fliesen, Dielen
Grundstücksfläche 1.446,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse F
Endenergieverbrauch 199 kWh/(m²·a)
Gültig bis 09.05.2027
Baujahr (nach Ausweis) 1910

Beschreibung

Hierbei handelt es sich um einen ehemaligen Bauernhof mit 2 Wohneinheiten. Eine Wohnung (OG) wird vom Eigentümer bewohnt; die EG-Wohnung ist derzeit für 400,- EUR/Monat kalt vermietet.
Die Wohnung im OG wurde bereits umfangreich renoviert, z.B. Malerarbeiten und Austausch der Böden.
Im Jahre 2000 wurde ein Großteil des Daches neu eingedeckt und der entsprechende Dachstuhl erneuert.
Die Immobilie verfügt weiterhin über einen Balkon und eine große Dachterrasse mit Blick ins Grüne.
Neben dem Haus befinden sich auch zahlreiche Nebengebäude auf dem Grundstück, z.B. eine ehemalige Scheune, eine Remise und ein Schuppen. Daher ist die Immobilie hervorragend für den Käufer mit Platzbedarf geeignet!

Aufteilung:
KG: 3 Kellerräume
EG: Wohnen, Küche, Büro, Schlafen, Kind, 2 Bäder (1 barrierefrei), Terrasse
OG: Wohnen, Küche, 4 Zimmer, Bad, WC, Vorratsraum, 2 Balkone
DG: Zimmer, Speicher

Ausstattung

Die Beheizung erfolgt über eine neuwertige Gas-Zentralheizung (Bj. 2015). Auch die Heizungsrohre und sämtliche Heizkörper wurden erst 2015 installiert. Zusätzlich ist in der OG-Wohnung ein formschöner Kachelofen verbaut worden. In der EG-Wohnung befindet sich ebenfalls ein Kaminanschluss. Die Kunststofffenster (ca. 1997) sind isolierverglast und größtenteils mit Rollläden versehen.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 09.05.2017
Endenergiebedarf Wärme: 198,7 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr: 1910

Lage

Die Immobilie befindet sich ruhiger Ortsrandlage eines ansprechenden Fachwerkdorfes im Westerwald, zwischen Altenkirchen und Hennef. Das Grundstück ist im Wesentlichen vom Haupthaus und den Nebengebäuden überbaut. Die Hoffläche wurde mit Betonplatten befestigt. Auf dem Hinterhof wurde ein Hundezwinger abgezäunt. Hinter dem Schuppen befindet sich noch eine kleine Wiese, die ebenfalls zum Objekt gehört.

Sonstige Angaben

In Weyerbusch und Flammersfeld finden Sie alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt. Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten sind hier ebenso vertreten, wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten. Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber. In Altenkirchen finden Sie einen Bahnanschluss in Richtung Au (Sieg), zur Weiterfahrt nach Köln/Siegburg/Bonn und Siegen/Gießen sowie in Richtung Westerburg und Limburg über Hachenburg.

Die Käuferprovision beträgt 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 1.785,- inkl. MwSt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe